Alle Artikel in: Oper

La Traviata 01

Robert Wilson

Formalismus Formalismus bedeutet für Wilson die Akzeptanz der Künstlichkeit des Bühnengeschehens. Er wendet sich gegen jegliche naturalistische Darstellung von Handlung und plädiert für eine rein abstrakte Darstellungsform.